Werbung
Werbung

Rechtsplitter aus dem Arbeitsrecht

Wichtiger Tipp für Arbeitgeber

Arbeitgeber haben ab 2015 erweiterte Dokumentationspflicht auch für geringfügig bzw. kurzfristig Beschäftigte

Rechtsanwalt Markus von Laufenberg

[17.12.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternAb dem 1.1.2015 müssen Arbeitgeber auch für geringfügig bzw. kurzfristig Beschäftigte erheblich erweiterte Dokumentationspflichten einhalten.mehr »


Sprachkenntnisse

Fremdsprachiger Arbeitsvertrag: Wenn der Arbeitnehmer den Arbeitsvertrag nicht versteht

Rechtsanwältin Elke Scheibeler

[05.11.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEin Arbeitnehmer ist auch an Vereinbarungen im Arbeitsvertrag gebunden, wenn er diese mangels Sprachkenntnissen nicht versteht.mehr »


Streikrecht

„Flashmob-Aktionen“ im Arbeitskampf zulässig

Rechtsanwalt Stefan Bell

[27.10.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBei der Ausgestaltung des Arbeitskampfrechts besteht ein weiter Handlungsspielraum. Das Grundgesetz schreibt nicht vor, wie die gegensätzlichen Grundrechtspositionen im Einzelnen abzugrenzen sind; es verlangt keine Optimierung der Kampfbedingungen. mehr »


Fristlose Kündigung wegen Diebstahls von WM-Fußballbildchen

[10.06.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEine 36jähige Verkäuferin ist fristlos gekündigt worden, weil sie WM-Fußballbildchen entwendet haben soll.mehr »


Fasching, Karneval und das deutsche Recht

[26.02.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDie einen sagen Fasching, die anderen nennen es Karneval. Die so genannte 5. Jahreszeit erlebt am Rosenmontag und in den Tagen davor ihre Höhepunkte. Aber nicht jeder kann mit Karneval und Fasching etwas anfangen. So haben deutsche Gerichte zu dem Thema mittlerweile eine umfassende Rechtsprechung geschaffen.mehr »


Kopftuch-Tragungspflicht / Kurzrock-Verbot / Bart-Verbot / Kündigung wegen HIV-Infektion / Knöllchen-Horst / Plagiatsverdacht / SPD in Verzug

[06.10.2013] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDie 40. Kalenderwoche war reich an kleinen Rechtsplittern. So fand sich wieder viel Kurioses, Wissenswertes, Nachdenkenswertes und Ärgerliches aus der Welt des Rechts. mehr »


Kündigung: Krankgeschriebener veröffentlicht Hochzeitfotos auf Facebook

[16.08.2013] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternIm Überschwang der Gefühle will ein krankgeschriebener Bräutigam gewesen sein, dessen Kündigungsfall heute das Arbeitsgericht Krefeld verhandeln wollte. mehr »

 
Werbung
Werbung
 

Rechtsplitter ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf Rechtssplitter erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. Rechtsplitter empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.