Werbung
Werbung

Rechtsplitter aus dem Schulrecht

Urteil: Schüler darf lange Locken tragen

[01.07.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEin Schüler einer katholischen Schule hat sich mit seiner Schule in die Haare gekriegt, weil er seine Lockenpracht kürzen sollte. Die haarige Angelegenheit kam schließlich vor Gericht.mehr »


Flunker-Ferien und schummelfrei: Wenn Eltern eigenmächtig die Schulferien ihrer Kinder ausweiten, droht ein Ordnungsgeld bis zu 2.500 Euro

[23.06.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternZu Beginn und Ende der Schulferien macht sich bundesweit ein Phänomen breit, das als „Flunker-Ferien“ oder „schummelfrei“ bekannt ist. Eltern verlängern eigenmächtig die Ferien ihrer Kinder, meistens um ein günstiges Urlaubsschnäppchen wahrnehmen zu können oder um die Urlaubszeit der Eltern und Kinder besser unter einen Hut bringen zu können. mehr »


Bausparverträge / Muslimischer Feiertag / Erbrochenes im Eimer / Fingerabdrücke im Reisepass / Strafe für Schulverweigerer / Scientology / Plagiatsverdacht gegen Steinmeier erhärtet

[20.10.2013] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDie 42. Kalenderwoche war reich an kleinen Rechtsplittern. So fand sich wieder viel Kurioses, Wissenswertes, Nachdenkenswertes und Ärgerliches aus der Welt des Rechts.mehr »


Kopftuch-Tragungspflicht / Kurzrock-Verbot / Bart-Verbot / Kündigung wegen HIV-Infektion / Knöllchen-Horst / Plagiatsverdacht / SPD in Verzug

[06.10.2013] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDie 40. Kalenderwoche war reich an kleinen Rechtsplittern. So fand sich wieder viel Kurioses, Wissenswertes, Nachdenkenswertes und Ärgerliches aus der Welt des Rechts. mehr »


Benutzung der Schultoilette darf nichts kosten

[29.08.2013] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDie Bochumer Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule wollte zum neuen Schuljahr eine Toilettengebühr einführen.mehr »

 
Werbung
Werbung
 

Rechtsplitter ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf Rechtssplitter erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. Rechtsplitter empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.